47-Jähriger in Koblenz in Klinik

news image

Stiche in Bauch

Zu einem Fall von gefährlicher Körperverletzung ist es in der Nacht zu Mittwoch (12.06.2019) auf dem Bahnhofplatz in Koblenz gekommen. Zwei stark alkoholisierte Männer im Alter von 45 und 47 Jahren gerieten dort in Streit, wobei der 45-Jährige ein Klappmesser hervornahm und damit dem anderen in Bauch stach. Durch die Bundespolizei konnte der 45-Jährige noch auf dem Bahnhofplatz festgenommen werden. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Er wurde gleich am Mittwoch (12.06.2019) dem Haftrichter vorgeführt.