Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause


Ahrweiler: Wideraufbauhilfe kann beantragt werden

news image




Unbürokratische Hilfe

In Rheinland-Pfalz kann die Wiederaufbauhilfe beantragt werden. Nach Angaben von Finanzministerin Doris Ahnen (SPD) wird es für beschädigte Hausrat Pauschalen geben: Bei einem Ein-Personen-Haushalt sind zum Beispiel bis zu 13.000 Euro vorgesehen. Für beschädigte oder ganz zerstörte Häuser sollen bis zu 80 Prozent der Schadenssumme erstattet bekommen. Hierfür müsse ein Sachverständiger die Kosten schätzen, sagte Ahnen. Doch könne dies auch nachgereicht werden. Mit Abschlagszahlungen könnten Hausbesitzer rechnen. Zudem soll das Antragsverfahren komplett elektronisch abgewickelt werden. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sagte, dass die Hilfen unbürokratisch und schnell dort ankommen sollten, wo sie benötigt würden.





Neueste Videos