Das Regionalfernsehen

LIVE TV App
PlayPause

Cornwall: Corona-Ausbruch in Merkel-Hotel

news image




Sicherheitsmann in Quarantäne

Nach dem Corona-Ausbruch in einem Hotel beim G7-Gipfel in Cornwall hat sich ein Sicherheitsmann der deutschen Vorausdelegation von Kanzlerin Angela Merkel vorsorglich in Quarantäne begeben. Dies habe aber keine Auswirkungen auf die Reise der Kanzlerin und ihrer Delegation zu dem Gipfel in Carbis Bay, erklärt ein Regierungssprecher. In Berlin war am Donnerstagabend bereits die Rede davon, dass zwei Mitglieder des Sicherheits-Vorauskommandos der Kanzlerin in dem betroffenen Hotel in St. Ives untergebracht waren. Der britischen Nachrichtenagentur PA zufolge wurde der Ausbruch in dem Hotel bereits am Mittwoch festgestellt. Das Hotel sei daraufhin geschlossen worden, hieß es.





Neueste Videos