LIVE TV App
PlayPause

Frau bei Verkehrsunfall auf B49 verletzt

news image

Großer Stau im Berufsverkehr

Am Donnerstagnachmittag ist es auf der B49 kurz vor der Anschlussstelle Horchheimer Höhe in Fahrtrichtung Koblenz zu einem Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, kam eine Autofahrerin aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt. Mehrere Bundespolizisten, die sich auf der Gegenfahrbahn befanden, übernahmen die Erstversorgung und sicherten den Unfallort ab. Die B49 musste bis zum Ende der Unfallaufnahme in Fahrtrichtung Koblenz voll gesperrt werden. Im daraus resultierenden Rückstau ereignete sich ein weiterer Auffahrunfall, bei dem jedoch niemand verletzt wurde.