Jobs

 

Sie wollen eine berufliche Veränderung und/oder in einem modernen Medienunternehmen arbeiten?

Die DRF Mediengruppe setzt auf das Zukunftspotenzial regionaler und lokaler Medien. Zur Gruppe gehören heute 3 Fernsehprogramme, ein Internetradio sowie verschiedene App-Applikationen und eine Social-Media-Unit. Darüber hinaus sind wir im Digital-Bereich sowie der Film- Fernseh- & Imageproduktion tätig. Wir gehen neue Wege im Bereich Content Marketing und PR sowie der Erschließung neuer vermarktbarer Online-Reichweiten.

 

Wir suchen: 

Call Center Agent M/W/D (Teilzeit und Vollzeit) - jetzt bewerben: bewerbung@drf-tv.de

 

Initiativbewerbung

Sie haben kein passendes Stellenangebot bei uns gefunden? Dann bewerben Sie sich initiativ bei uns.

Datenschutzerklärung für Bewerber:innen

Ihre Daten werden nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit sie für die Durchführung und Abwicklung des Bewerbungsverfahrens erforderlich sind. Ihre Bewerberdaten werden der Personalabteilung zugänglich gemacht. Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Bewerbungsunterlagen zurückgegeben und gespeicherte Daten gelöscht. Sollten Sie einer Nutzung Ihrer Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens für andere Stellenangebote ausdrücklich zustimmen, werden Ihre Daten nicht gelöscht. Daten an Dritte werden nicht weitergegeben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich darin eingewilligt. Auch in diesem Fall haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

DRF · Deutschland Fernsehen Produktions GmbH & Co. KG
Maria Trost 1a | 56070 Koblenz

Ihr E-Mail bitte an bewerbung@drf-tv.de senden

Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Einfach erklärt: Was ist ein Verbandsgemeinderat?

Sendung vom 24.06.2024

caspers mock - Der Rechtstipp

caspers mock - Der Rechtstipp
Folge: caspers mock - Der Rechtstipp

Sendung vom 24.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Brennpunkt Wiesensee: Eine Tourismusregion trocknet aus

Sendung vom 21.06.2024