„Hier spielt die Musik“

Tag der offenen Tür in der Musikschule Neuwied

„Hier spielt die Musik“

Selbst ausprobieren, individuell beraten lassen und eine ausführliche Instrumentenvorstellung: Dafür steht der Tag der offenen Tür bei der Musikschule Neuwied. Davon überzeugten sich jüngst auch wieder zahlreiche Interessierte. Mehrere Lehrkräfte standen ihnen zur Verfügung und boten die Möglichkeit zu einem kostenfreien Probeunterricht.

Mehr als 50 Kinder, Jugendliche und Erwachsene kamen, um die verschiedenen Holz- und Blechblasinstrumente, Streich- und Zupfinstrumente, Tasten- und Perkussionsinstrumente sowie Gesangsunterricht in Klassik und Pop auszuprobieren. Mit Erfolg: Denn viele der Musikbegeisterten nutzten die Gelegenheit, sich gleich im Anschluss zum Musikunterricht anzumelden.

Auch Peter Jung, Bürgermeister und zuständiger Dezernent, überzeugte sich vor Ort von dem Angebot: „Es freut mich zu sehen, wie die Musiklehrerinnen und Musiklehrer ihre Leidenschaft an ihre Schüler weitergeben. Das Heranführen an eine solche sinnvolle und bereichernde Tätigkeit ist eine wichtige Aufgabe. Musizieren fördert die Intelligenz, die Konzentrationsfähigkeit, die Teamfähigkeit und steigert das Selbstbewusstsein.“ Er dankte auch Martin Geiger, Leiter der Musikschule, für die gelungene Organisation der gut besuchten Veranstaltung.

Für das zweite Semester ist ein weiterer Tag der offenen Tür vorgesehen. Nähere Informationen erhalten Interessierte unter www.musikschule-neuwied.de.

Pressemitteilung der Stadt Neuwied

Foto: Stadt Neuwied

 

Up-to-date mit TV Mittelrhein - dem Nachrichtensender der Region Koblenz

Datum: 24.01.2023
Rubrik: Neuwied
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Glückstag

Glückstag
Folge: Glückstag 2.0 - Die Liebe ist bunt - Teil 2

Sendung vom 27.01.2023

Glückstag

Glückstag
Folge: Glückstag 2.0 - Die Liebe ist bunt - Teil 1

Sendung vom 27.01.2023

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Zeitgeschichte mit Manfred Gniffke: Freskogemälde im Rathaus

Sendung vom 27.01.2023