Russland verlagert Kampfflugzeuge

Krisen-Gespräche erfolglos

Russland verlagert Kampfflugzeuge

Nachdem die Krisen-Gespräche mit den USA keinen Durchbruch gebracht haben, verlagert Russland nun Kampfflugzeuge, Transporthubschrauber und Helikopter an die ukrainische Grenze. Das melden mehrere Medien. Zuvor hatte der Kreml bereits fast 100.000 russische Soldaten an der ukrainischen Grenze aufmarschieren lassen. Die Ukraine hatte zuletzt von Deutschland "massive militärische Unterstützung" gefordert.

Aktuelle und regionale Berichte mit dem TV Mittelrhein

Datum: 12.01.2022
Rubrik: Politik
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 16.08.2022

Sendung vom 16.08.2022

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Der 80 Todestag Franz Reinisch

Sendung vom 16.08.2022

TuS-TV

TuS-TV
Folge: TuS Koblenz empfängt Sportfreunde Eisbachtal vor über 900 Zuschauern

Sendung vom 16.08.2022