Pin zum Bundesschützenfest präsentiert

Anstecker ab sofort online und am Festwochenende im Stadtgebiet Mayen erhältlich

Pin zum Bundesschützenfest präsentiert

Vom 15. bis 17. September findet in Mayen das Bundesfest des Bunds der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften statt. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft wird dieses besondere Fest in Kooperation mit der Stadt Mayen, wie zuvor im Jahr 1999, erneut ausrichten.

Nun präsentierten Oberbürgermeister Dirk Meid, Uwe Hoffmann, Fachbereichsleiter u. a. für den Bereich Kultur und Kai Kreusch von der St. Sebastianus Schützengesellschaft einen Pin, der eigens für das größte deutsche Schützenfest in Mayen entworfen wurde. Der Pin ist in limitierter Stückzahl erhältlich und kann an allen Info-Points im Stadtgebiet an dem Festwochenende oder vorab im Onlineshop über die Internetseite www.bundesfest2023.de zum Preis von 5 Euro erworben werden.

In Kürze stehen sowohl der Flyer zum Bundesfest als auch Infopakete für alle Interessierten auf der Internetseite zum Download zur Verfügung.

Die St. Sebastianus Schützengesellschaft und die Stadt Mayen freuen sich, viele Schützen und Besucher aus ganz Deutschland begrüßen zu dürfen.

 

Foto: Kai Kreusch

News, Berichte & mehr aus Koblenz und der Region Mittelrhein

Datum: 22.03.2023
Rubrik: Mayen / Vordereifel
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Einfach erklärt: Was ist ein Verbandsgemeinderat?

Sendung vom 24.06.2024

caspers mock - Der Rechtstipp

caspers mock - Der Rechtstipp
Folge: caspers mock - Der Rechtstipp

Sendung vom 24.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Brennpunkt Wiesensee: Eine Tourismusregion trocknet aus

Sendung vom 21.06.2024