Tanken in Rheinland-Pfalz günstiger als in anderen Bundesländern

"Preiswertes" tanken im Bundesland

Tanken in Rheinland-Pfalz günstiger als in anderen Bundesländern

Mainz (dpa/lrs) - In Rheinland-Pfalz tankt es sich im Vergleich zu anderen Bundesländern derzeit preiswert. Beim Diesel werde an Tankstellen mit 1,646 Euro pro Liter im Schnitt sogar am wenigsten verlangt, teilte der Automobilclub ADAC am Donnerstag mit. Im Vormonat war der Literpreis demnach mit 1,673 Euro noch etwas teurer gewesen. Bei Super (E10) belegt Rheinland-Pfalz hinter dem Nachbarn Saarland mit einem durchschnittlichen Literpreis von 1,808 Euro den zweiten Platz im Länderranking. Mit 1,709 Euro wurde im Vormonat an den Kassen an Tankstellen sogar durchschnittlich noch weniger fällig.

Bundesweit ist bei Diesel und Super momentan das Tanken in Brandenburg im Schnitt am teuersten. Für die Untersuchung hat der ADAC nach eigenen Angaben die Preisdaten von mehr als 14 000 bei der Markttransparenzstelle erfassten Tankstellen ausgewertet und den entsprechenden Bundesländern zugeordnet. Die ermittelten Preise seien eine Momentaufnahme von Donnerstag, 11.00 Uhr.

Up-to-date mit TV Mittelrhein - dem Nachrichtensender der Region Koblenz

Datum: 13.04.2023
Rubrik: Wirtschaft
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Hallo im Zoo

Hallo im Zoo
Folge: Hallo im Zoo: Von Gürteltiere und Grauhandnachtaffen

Sendung vom 23.02.2024

TALK56

TALK56
Folge: Metal-Fans spenden Schlafsäcke für Obdachlose

Sendung vom 23.02.2024

TALK56

TALK56
Folge: Spannende Fußballer-Karriere aus der Region: German Kurbashyan im Porträt

Sendung vom 23.02.2024