Rheinland-Pfalz will mit Kampagne mehr Fachkräfte anlocken

13,7 Millionen Euro Investitionsmenge geplant

Rheinland-Pfalz will mit Kampagne mehr Fachkräfte anlocken

Mainz (dpa/lrs) - Rheinland-Pfalz will mit einer umfangreichen Standortkampagne Fachkräfte, Investoren und Gründer anziehen. In ganz Deutschland soll mit zahlreichen Plakaten, Anzeigen und Veranstaltungen sowie im Internet und über Social-Media-Kanäle für die Vorzüge von Rheinland-Pfalz geworben werden, kündigten Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt (FDP) und Stefan Wegner von der Werbeagentur Scholz & Friends am Mittwoch in Mainz an. «Wir wollen den Standort sichtbarer machen», betonte die Ministerin.

Die Kampagne ist offiziell ein Relaunch der Dachmarke «Rheinland-Pfalz Gold», mit der das Land seit 2020 für Tourismus, Wein und Außenhandel wirbt. Der Beginn der Kampagne sei in die Corona-Zeit gefallen, sagte Schmitt. Daher sei im Zuge der ersten Corona-Lockerungen mit dem Tourismus als erstem Strang der Kampagne begonnen worden. «Rheinland-Pfalz Gold in Gänze startet heute.»

Die Landesregierung investiere 13,7 Millionen Euro im laufenden Jahr in die Initiative, teilte die Wirtschaftsministerin mit. Die Kampagne, die auch von den Kammern und den Unternehmerverbänden unterstützt wird, sei aber eine dauerhafte Aufgabe und ein fortlaufender Prozess.

Der Wettbewerb um Fachkräfte in den Regionen und auch international werde immer härter, stellten Schmitt und Wegner fest. Daher gehe es mit der Kampagne darum, eine Differenzierung im Vergleich zu anderen Ländern zu erreichen. Ein Motto der Kampagne sei daher auch, dass es in Rheinland-Pfalz Lebensfreude, Offenheit und Innovationen gebe.

Aus der Region Koblenz immer aktuell mit TV Mittelrhein.

Datum: 19.04.2023
Rubrik: Wirtschaft
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Thomas Anders präsentiert neue Gewürzproduktlinie "Anders Würzen"

Sendung vom 14.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Städtepartnerschaft: Koblenz und ukrainische Stadt Uman

Sendung vom 14.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Burgfestspiele Mayen überzeugen mit französischer Komödie Der Vorname

Sendung vom 14.06.2024