Mit dem Mountainbike durch die Vulkanregion Laacher See

Teilnahmegebühr geht als Spende an die "Tour der Hoffnung"

Mit dem Mountainbike durch die Vulkanregion Laacher See

Unter dem Motto „die 3-K-Tour“, Kaffee, Kuchen, Klönen, finden in diesem Jahr wieder die geführten Mountainbike-Touren durch die Vulkanregion statt.

Am Sonntag, 14. Mai treffen sich die Mountainbiker um 10 Uhr am Bahnhof in Niederzissen. Von dort starten die Teilnehmer durch die Vulkanregion Laacher See, die das perfekte Areal für alle MTB-Freunde aus der Region bietet. Die Gruppe wird von unserem Vulkanparkführer Rainer Auen begleitet. Sie endet nach circa 30 Kilometern und 600 Höhenmetern mit viel Zeit für Pausen und Aussicht wieder am Bahnhof in Niederzissen.

Die Teilnahmegebühr von 7,50 Euro wird von unserem Vulkanparkführer als Spende an die Tour der Hoffnung weitergeleitet.

Eine intakte Ausrüstung, der obligatorische Fahrradhelm, ausreichend Verpflegung und die gefüllte Trinkflasche erhöhen selbstverständlich den Spaß an dieser MTB-Tour. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei der Tourist-Information Vulkanregion Laacher See, 56653 Maria Laach, Telefon: 02636 19433, E-Mail: info@vulkanregion-laacher-see.de, oder online unter https://www.vulkanregion-laacher-see.de/wandern/gefuehrte-wanderungen-kurse/aktivitaeten#/erlebnisse.

 

Foto: Uwe Mink

Regionale News aus Koblenz

Datum: 24.04.2023
Rubrik: Bad Breisig / Brohltal
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

caspers Mock - Der Rechtstipp

caspers Mock - Der Rechtstipp
Folge: Der Rechtstipp: Die Besteuerung von Influencern

Sendung vom 28.05.2023

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Das Mühlbachtal: Malerische Landschaft im Rhein-Lahn-Kreis

Sendung vom 28.05.2023

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Rettungshunde aus Rheinland-Pfalz für den weltweiten Einsatz

Sendung vom 28.05.2023