Koblenz wird auch nach Umfrage fahrradfreundlich

Platz 29 von 40

Koblenz wird auch nach Umfrage fahrradfreundlich

Stadecken-Elsheim (dpa/lrs) - Lob für Koblenz: Die Rhein-Mosel-Stadt ist beim sogenannten Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) einer der Aufsteiger. Die Stadt nahm von den Kommunen mit 100 000 bis 200 000 Einwohnern im bundesweiten Vergleich seit der letzten Erhebung 2020 die beste Entwicklung, wie der ADFC am Montag mitteilte. Dennoch lag Koblenz in dieser Kategorie mit Rang 29 von 40 noch weit von der Spitze entfernt. Die Umfrage soll Aufschluss darüber geben, welche Städte besonders fahrradfreundlich sind - und wo Nachholbedarf besteht.

Ludwigshafen steht mit Platz 24 etwas besser da als Koblenz. Die Landeshauptstadt Mainz rangierte im aktuellen Test bei den Städten mit 200 000 bis 500 000 Einwohnern auf Rang elf von 26. In der Ortsgrößenklasse 50 000 bis 100 000 Einwohner wurde Bad Kreuznach 71. von 113, Worms 88., gefolgt von Kaiserslautern auf Platz 89. Noch weiter hinten reihte sich Neuwied als 111. ein.

Die Befragung wird alle zwei Jahre vom ADFC in Kooperation mit dem Bundesverkehrsministerium durchgeführt. Die Umfrage für den Fahrradklima-Test 2022, an der man von September bis November 2022 teilnehmen konnte, umfasste 27 Fragen und fünf Zusatzfragen, etwa dazu, ob sich Radfahrer sicher fühlen. Thema der Sonderbefragung 2022 war das Radfahren im ländlichen Raum.

Aus der Region Koblenz immer aktuell mit TV Mittelrhein.

Datum: 24.04.2023
Rubrik: Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Monte Mare TV

Monte Mare TV
Folge: monte mare tv: Schwimmenlernen ist wichtig!

Sendung vom 26.05.2023

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden

Newsreport - Die Region in 90 Sekunden
Folge: Die Top-Nachrichten des Tages | 26.05.2023

Sendung vom 26.05.2023

Vermischtes

Vermischtes
Folge: Meisterschaft und Aufstieg in Sichtweite: TuS-Trainer Michael Stahl im Interview

Sendung vom 26.05.2023