Frühlingssingen am Postweiher – ein toller Erfolg

Gesang für Jedermann unter der Leitung von Peter Boucsein

Frühlingssingen am Postweiher – ein toller Erfolg

Singen ist gut für die Gesundheit, es stärkt das Immunsystem, wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus – und es macht erwiesenermaßen glücklich. So gesehen machte das Frühlingssingen am Postweiher am Sonntag, 7. Mai, nicht nur Spaß, es tat auch etwas für die Gesundheit. Bei wunderbarem Wetter fand sich eine große Zahl an Freunden des Gesangs zusammen, um dem Auftakt einer Reihe von Veranstaltungen im Rahmen der Kulturarena am Postweiher einen würdigen Rahmen zu geben.

Unter der fachkundigen Leitung von Peter Boucsein wurden vertraute und bekannte Lieder gesungen. Alle konnten mitmachen, egal ob allein, mit der Familie, mit Freund*innen oder Kollgen*innen. Die pure Lust am Singen machte dieses Musik-Event zum unvergesslichen Gemeinschaftserlebnis und zum perfekten Nachmittag für alle, die nicht mehr nur unter der Dusche singen wollen. Mitgestaltet wurde die Veranstaltung durch die Gitarrengruppe „Saitenklang“ und zahlreichen Mitgliedern des „Gemischten Chors 2000 Freilingen“.

 

Foto: Ortsgemeinde Freilingen

Berichterstattung regional und aktuell aus Koblenz und der Region Mittelrhein.

Datum: 09.05.2023
Rubrik: Selters
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Thomas Anders präsentiert neue Gewürzproduktlinie "Anders Würzen"

Sendung vom 14.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Städtepartnerschaft: Koblenz und ukrainische Stadt Uman

Sendung vom 14.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Burgfestspiele Mayen überzeugen mit französischer Komödie Der Vorname

Sendung vom 14.06.2024