Gelungenes Helferfest in der Westerwald-Brauerei

Zum Dank für das Engagement bei der 1000-Jahr-Feier ging es nach Hachenburg

Gelungenes Helferfest in der Westerwald-Brauerei

Am 29. April fand das Helferfest im Nachgang zur 1000-Jahr-Feier der Ortsgemeinde Krümmel statt. Viele Helfer folgten der Einladung und der Bus war bis auf den letzten Platz besetzt. Gut gelaunt ging es zur Westerwald-Brauerei nach Hachenburg, wo die Teilnehmer von Mitarbeitern begrüßt und zu einem Bier eingeladen wurden. Der Geschäftsführer der Brauerei, Jens Geimer, ließ es sich nicht nehmen die Helfer zu begrüßen und hob deren besondere Leistung für die Ortsgemeinschaft hervor.

In zwei Gruppen wurden die Teilnehmer durch die Brauerei geführt und erfuhren viel zur Geschichte des Unternehmens und über das Brauwesen. Die Führung endete im Zwickelkeller bei frisch gezapftem Bier. Der Abschluss fand im „Schalander“ bei Kartoffelsuppe, Snacks und Getränken statt.

Ortsbürgermeister Burkard Kuhn zu dem Engagement der Bürger bei der 1000-Jahr-Feier im letzten Jahr: "Ich denke, es war ein würdiger Abschluss von „1000 Jahre Krümmel“ und bedanke mich nochmals von ganzem Herzen bei allen Helfern und auch bei denjenigen die am Helferfest leider nicht teilnehmen konnten."

Weitere Fotos der Feier gibt es auf der Homepage der Ortsgemeinde www.kruemmel-ww.de.

 

Foto: Ortsgemeinde Krümmel

Aktuelle und regionale Berichte mit dem TV Mittelrhein

Datum: 10.05.2023
Rubrik: Selters
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Einfach erklärt: Was ist ein Verbandsgemeinderat?

Sendung vom 24.06.2024

caspers mock - Der Rechtstipp

caspers mock - Der Rechtstipp
Folge: caspers mock - Der Rechtstipp

Sendung vom 24.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Brennpunkt Wiesensee: Eine Tourismusregion trocknet aus

Sendung vom 21.06.2024