Ein Jahr Residenz Laurentius in Herschbach

Altenpflege-Einrichtung feiert mit Bewohnern und Besuchern ein Jubiläumsfest

Ein Jahr Residenz Laurentius in Herschbach

Am 1. Mai, ein Jahr nach Eröffnung der Residenz Laurentius in Herschbach, lud Leiterin Angelika Seifert mit den Bewohnerinnen und Bewohnern Interessierte ein, um das Haus mit seinen vielseitigen und interessanten Angeboten zu erkunden.

Viele folgten der Einladung um sich zu informieren und zu feiern. Der Hospizverein Westerwald präsentierte seine Arbeit, das Team stellte Möglichkeiten zur Verbesserung von Schwerhörigkeit vor und informierte über die korrekte Messung von Zuckerwert und Blutdruck. Auch Arbeitsplätze in der Residenz wurden vorgestellt.

Für die Kinder gab es Zuckerwatte und einem Trampolin im Freien, für alle Besucher Würstchen vom Grill. Der Chor der Bewohnerinnen und Bewohnern und ein Alleinunterhalter unterhielten die Gäste.

Für ihre einjährige Tätigkeit in der Residenz Laurentius erhielten die Angestellten von der Leitung ein Dankeschön.

Insgesamt war die Feier ein voller Erfolg für die Residenz Laurentius, ein interessanter, anschaulicher und lohnender Tag für die Besucher und für die Bewohner ein kurzweiliges und geselliges Ereignis.

 

Pressemitteilung und Foto: Ortsgemeinde Herschbach

Alle Meldungen, aktuell und regional aus Koblenz und dem Mittelrhein-Gebiet auf tv-mittelrhein.de

Datum: 10.05.2023
Rubrik: Selters
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Einfach erklärt: Was ist ein Verbandsgemeinderat?

Sendung vom 24.06.2024

caspers mock - Der Rechtstipp

caspers mock - Der Rechtstipp
Folge: caspers mock - Der Rechtstipp

Sendung vom 24.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Brennpunkt Wiesensee: Eine Tourismusregion trocknet aus

Sendung vom 21.06.2024