Koblenz: Compugroup-Verwaltungsrat ernennt Michael Rauch zum neuen Chef

Neuer Chef aus den eigenen Reihen

Koblenz: Compugroup-Verwaltungsrat ernennt Michael Rauch zum neuen Chef

Koblenz (dpa) - Der Softwareanbieter Compugroup hat einen neuen Chef aus den eigenen Reihen gefunden. Der Verwaltungsrat des im Kleinwerteindex SDax notierten Unternehmens habe Michael Rauch im Vorfeld der Hauptversammlung mit sofortiger Wirkung zum Konzernchef ernannt, wie Compugroup am Mittwoch in Koblenz mitteilte. Bisher war Rauch Sprecher der geschäftsführenden Direktoren und langjähriger Finanzchef im Unternehmen.

Im Juni 2022 musste Ex-Telekom-Vorstand Dirk Wössner nach nur eineinhalb Jahren an der Spitze von Compugroup wegen «unterschiedlicher Auffassungen hinsichtlich der langfristigen Strategie» seinen Platz räumen. Daraufhin baute Compugroup seine Unternehmensleitung um und machte Finanzvorstand Michael Rauch zunächst unter gleichberechtigten Vorstandsmitgliedern zum Sprecher. Nun wird Rauch offiziell zum Compugroup-Chef. Die Nachfolgesuche für einen Finanzchef werde umgehend eingeleitet, hieß es. Für einen Übergangszeitraum werde Rauch diese Rolle zusätzlich ausüben.

Foto: cgm.com

Alle News aus der Region in der TV Mittelrhein & WWTV App. Jetzt kostenfrei downloaden!

Datum: 17.05.2023
Rubrik: Wirtschaft
Das könnte Sie auch interessieren