Wettschießen auf dem Mayener Stadtfest

Oberbürgermeister Dirk Meid tritt gegen den Darsteller des Wilhelm aus ‚The Black Rider‘, Lukas Benjamin Engel, an

Wettschießen auf dem Mayener Stadtfest

Am Wochenende vom 2. bis 4. Juni verwandeln die Burgfestspiele in Kooperation mit der Fuchs-Konzeptfabrik, der MY-Gemeinschaft, der Brückengemeinschaft und vielen anderen lokalen Partner*innen die Mayener Innenstadt in eine große Bühne und eröffnen die diesjährige Saison mit einem großen Stadtfest. Unter dem Motto „KulturGenuss“ findet an drei Tagen ein buntes kulinarisch-kulturelles Spektakel in der Mayener Innenstadt statt. Gefördert wird die Veranstaltung vom Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz im Rahmen des Förderprogramms „Innenstadt-Impulse“.

Am Samstag, den 3. Juni findet von 12:00 bis 16:30 Uhr ein ganz besonderes Highlight im Skulpturengarten neben dem Theaterhaus am Fuße der Burg statt: Die St. Sebastianus Schützengesellschaft 1280 Mayen e.V. lädt große und kleine Besuchende dazu ein, beim „Lichtpunktschießen“ ihre Schießkünste zu erproben.

Um 13:00 Uhr wird auch Oberbürgermeister Dirk Meid, der amtierende Scheibenkönig der Schützen im Mayener Stadtteil Kürrenberg, seine Treffsicherheit beweisen und im Wettschießen gegen Burgfestspiel-Ensemblemitglied Lukas Benjamin Engel antreten. Im diesjährigen Musical „The Black Rider“ spielt Engel den verliebten Amtsschreiber Wilhelm, der für sein angebetetes Käthchen alles tun würde – sogar das Schießen will er lernen, um seinem zukünftigen Schwiegervater zu gefallen. Nur leider braucht der völlig untalentierte Wilhelm magische Kugeln, um sein Ziel zu treffen – und um die zu bekommen, zahlt er einen hohen Preis. Wie wird es in Mayen sein? Hat Wilhelm eine Chance gegen den Oberbürgermeister oder braucht er auch hier teuflische Hilfe?

Wer sich für Schießsport interessiert, kann sich am 3. Juni bei den Mayener Schützen über Trainingsmöglichkeiten und vieles mehr informieren. Denn Treffsicherheit muss nichts mit Zauberei zu tun haben, da hilft auch regelmäßiges Training. Und Schießsportbegeisterte dürfen sich in diesem Jahr noch auf ein ganz besonderes Event freuen: Das Bundesfest der Historischen Deutschen Bruderschaften, zu dem Schützen aus ganz Deutschland anreisen, findet vom 15. bis 17. September in Mayen statt.

 

Pressemitteilung der Stadt Mayen

Symbolfoto: Pixabay

Aus der Region Koblenz immer aktuell mit TV Mittelrhein.

Datum: 24.05.2023
Rubrik: Mayen / Vordereifel
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Thomas Anders präsentiert neue Gewürzproduktlinie "Anders Würzen"

Sendung vom 14.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Städtepartnerschaft: Koblenz und ukrainische Stadt Uman

Sendung vom 14.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Burgfestspiele Mayen überzeugen mit französischer Komödie Der Vorname

Sendung vom 14.06.2024