“Kaiserin Augusta – Das Fest” am 4.  Juni

Erstmalig in Kombination mit dem Ehrenamtsfest der Stadt Koblenz

“Kaiserin Augusta – Das Fest” am 4. Juni

Die Koblenz-Touristik freut sich auf “Kaiserin Augusta – Das Fest”, das am Sonntag, 4. Juni 2023, in den Rheinanlagen und dieses Jahr von der Moltkestraße bis zum Kinderspielplatz stattfindet. Zum ersten Mal findet darin eingebettet das Ehrenamtsfest der Stadt Koblenz statt.

Zu Ehren der Kaiserin Maria Luise Augusta Katharina, Prinzessin und Königin von Preußen (1811-1890), wird jedes Jahr am ersten Sonntag im Juni “Kaiserin Augusta - Das Fest” in den Koblenzer Rheinanlagen begangen. Die Gattin von Kaiser Wilhelm I. (zu der Zeit Generalgouverneur des Rheinlandes) lebte mit ihrer Familie von 1850 bis 1858 im Koblenzer Schloss. Als Wilhelm I. 1861 zum König berufen wurde, blieb die enge Verbindung der Kaiserin mit Koblenz bestehen: Weiterhin besuchte sie die Stadt Koblenz und engagierte sich in vielen Bereichen. 1865 “schenkte” sie der Stadt Koblenz die Rheinanlagen, die durch den preußischen Gartenbaumeister Peter Joseph Lenné und seinen Berater Hermann Fürst von Pückler-Muskau gestaltet wurden.

Koblenz zählt mit den Rheinanlagen zum UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal – zur Feier des “UNESCO Welterbetages” wurden die Feierlichkeiten für Kaiserin Augusta eingeführt. Koblenz feiert an diesem Tag die Kaiserin Augusta und ihr Engagement für die Stadt.

Eröffnet wird das Fest, das erneut Teil des Koblenzer Weinfestivals ist, am 4. Juni um 13 Uhr durch ihre Hoheit, Kaiserin Augusta und den Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, David Langner. Ab 11 Uhr können Besucher*innen entlang der Stände in den KaiserinAugusta-Anlagen flanieren: Auf mehreren Spielflächen entlang der Veranstaltungsmeile zwischen der Moltkestraße und dem Kinderspielplatz Rheinanlagen wird ein Programm für die ganze Familie geboten. Auf der Veranstaltungsmeile präsentieren sich unterschiedliche Institutionen und Vereine aus Koblenz mit Informations- und Verkaufsständen, Spielaktionen für Kinder und vielfältigen Programm- und Gastronomieangeboten.

An der Vinothek der Koblenz-Touristik verkosten Besucher*innen die Festivalweine des Koblenzer Weinfestivals: Ausgewählte Winzer*innen präsentieren ihre besten Tropfen während des Koblenzer Weinfestivals. Die zehn Festivalweine stammen aus der Weinstadt Koblenz sowie den Weinanbaugebieten Mosel, Ahr und Mittelrhein.

Die Koblenz-Touristik freut sich gemeinsam mit ihren offiziellen Mobilitätspartnern, dem VRM – Verkehrsverbund Rhein-Mosel und der LöhrGruppe, sowie ihren Sponsoren, GlobusBubenheim, Rhenser Mineralbrunnen, Zeusaudio Eventservice, Koblenzer Brauerei GmbH und Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) auf das Weinfestival Koblenz. Präsentiert wird das Event von der Sparkasse Koblenz.

Infos “Kaiserin Augusta – Das Fest”:

Termin: 4. Juni

Beginn: 11:00 Uhr

Öffnung der Stände: 13:00 Uhr Eröffnung am Kaiserin-Augusta-Denkmal, anschließend Programm auf den Spielflächen

Beginn Ehrenamtsfest: 15:00 Uhr am Kaiserin-Augusta-Denkmal

Ort: Kaiserin-Augusta-Anlagen, Moltkestraße bis Kinderspielplatz Rheinanlagen.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Der Ausschank von Wein und Wasser erfolgt über das Koblenz-Weinglas (Pfand 5 Euro). Bei Bier erfolgt der Verkauf in Flaschen.

 

Pressemitteilung der Koblenz-Touristik GmbH

Symbolfoto: Pixabay

Regionale Nachrichten, Reportagen und Portraits aus dem Mittelrhein-Gebiet.

Datum: 25.05.2023
Rubrik: Stadt
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Preise für Häuser und Wohnungen sinken - Immobilienmarktbericht der Sparkasse Koblenz

Sendung vom 12.06.2024

Film ab!

Film ab!
Folge: Film ab - They See You

Sendung vom 12.06.2024

Sport vor Ort

Sport vor Ort
Folge: Sport vor Ort: Carina schwingt das Tanzbein beim Discofox

Sendung vom 11.06.2024