Immer am Wasser entlang

Nachwuchsforscher erkunden den Schalkenbach

Immer am Wasser entlang

Den Lebensraum Bach erkunden, mit allem was sich darin bewegt, diese spannende Entdeckungsreise können Nachwuchsforscher am 11. Juni ab 10 Uhr in Schalkenbach erleben. Gemeinsam mit der Vulkanregion Laacher See bietet der Vulkanparkführer Karl-Heinz Kurth für die kleinen Gäste dieses dreistündige Erlebnis der besonderen Art an.

Ab 1997 wurde der Bach in Schalkenbach wieder freigelegt und hat gerade in der heutigen Zeit für Kinder einen besonderen Erlebniswert. In der Nähe des Startpunktes, der Schalkenbacher Kapelle, ist ein Erlebnisplatz entstanden, der durch Dorferneuerungsmittel finanziert wurde. Von dort geht es zum ebenfalls renaturierten, alten Schalkenbach, dort sollen die Nachwuchsforscher herausfinden, welche Pflanzen und Tiere sich dort tummeln.

Die Teilnehmer*innen sollten über geeignete Kleidung und Gummistiefel verfügen. Auch ein Sieb, zum Beispiel aus der Küche, kann bei der Exkursion hilfreich sein.

Die Teilnahmegebühr beträgt für Familien 10 Euro, für Erwachsene 4 Euro und für Kinder von 6 bis 14 Jahre 2 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Anmeldung und weitere Informationen: Tourist-Information Vulkanregion Laacher See, 56653 Maria Laach, Telefon 02636 19433, E-Mail info@vulkanregion-laacher-see.de  oder Online unter https://www.vulkanregion-laacher-see.de/wandern/gefuehrte-wanderungen-kurse/aktivitaeten#/erlebnisse.

 

Pressemitteilung der Vulkanregion Laacher See

Foto: Vulkanregion Laacher See / Kurth

Alle News aus der Region in der TV Mittelrhein & WWTV App. Jetzt kostenfrei downloaden!

Datum: 25.05.2023
Rubrik: Bad Breisig / Brohltal
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Ermittlungen gegen Ex-Ahr-Landrat Pföhler eingestellt

Sendung vom 18.04.2024

Gesundheit Aktuell

Gesundheit Aktuell
Folge: Gesundheit aktuell: Vor- und Nachteile des E-Rezepts

Sendung vom 18.04.2024

Litfaß

Litfaß
Folge: Litfaß - das Veranstaltungsmagazin| 18.04.2024

Sendung vom 18.04.2024