Mehr Weiterbildungen zum Facharzt in Rheinland-Pfalz

Die mindestens fünfjährige Weiterbildung zum Facharzt erfolgt nach Abschluss des Medizinstudiums

Mehr Weiterbildungen zum Facharzt in Rheinland-Pfalz

Mainz (dpa/lrs) - Mehr Mediziner als im Vorjahr haben in Rheinland-Pfalz 2022 erfolgreich eine Weiterbildung zum Facharzt abgeschlossen. Die Zahl der Anerkennungen stieg im Vergleich zu 2021 von 538 auf 595, wie die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz am Donnerstag in Mainz mitteilte. Die meisten Facharztanerkennungen im Jahr 2022 gab es in der Inneren Medizin mit 92. Die Anerkennung in der Allgemeinmedizin (89) war am zweithäufigsten, gefolgt von der Anästhesiologie (49). 319 der Anerkennungen gingen an Frauen, etwas mehr als die Hälfte. Die mindestens fünfjährige Weiterbildung zum Facharzt erfolgt nach Abschluss des Medizinstudiums.

Up-to-date mit TV Mittelrhein - dem Nachrichtensender der Region Koblenz

Datum: 25.05.2023
Rubrik: Bildung
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Film ab!

Film ab!
Folge: DAS Crossover des Jahres?! Deadpool & Wolverine - Film ab! das Kinomagazin

Sendung vom 24.07.2024

Campus TV

Campus TV
Folge: Feministische Stadtplanung in Koblenz

Sendung vom 24.07.2024

Unternehmer im Portrait

Unternehmer im Portrait
Folge: Astrologie bei der Mitarbeitersuche und die wahre innere Stärke

Sendung vom 24.07.2024