Koblenzer Kickboxer Janu Erhardt kämpft sich an die Landesspitze

Erhardt steht auf Platz 1 in Deutschland

Koblenzer Kickboxer Janu Erhardt kämpft sich an die Landesspitze

Bei der „Bakis Fight Night“ in Leverkusen konnte sich der Kickboxer Janu Erhardt, aus dem „Prize Ring Gym“ Koblenz, in einem packenden Meisterschaftskampf über 5 Runden klar durchsetzen. Er dominierte den 8 Jahre älteren Gegner deutlich über die ersten vier Runden. In der letzten Runde fing Erhardt sich dann einen harten Kick zum Kopf und wackelte kurz. Er konnte sich jedoch schnell fangen und brachte auch diese Runde souverän nach Hause.
Der 20 Jährige kürte sich damit zum neuen deutschen WFMC Meister im Kickboxen bis 80 Kilo. Damit steht er nun auf Platz eins in Deutschland, dennoch der Profi Kickboxer will mehr, wie er TV Mittelrhein gegenüber berichtet. Er wolle nun „hart weiter trainieren“ und sich schnell den nächsten Herausforderungen stellen. 

Das Video-Newsportal der Region Koblenz.

Datum: 05.06.2023
Rubrik: Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Preise für Häuser und Wohnungen sinken - Immobilienmarktbericht der Sparkasse Koblenz

Sendung vom 12.06.2024

Film ab!

Film ab!
Folge: Film ab - They See You

Sendung vom 12.06.2024

Sport vor Ort

Sport vor Ort
Folge: Sport vor Ort: Carina schwingt das Tanzbein beim Discofox

Sendung vom 11.06.2024