Matinee mit Musik und Kunst

Oboe, Violine, Cello und Malerei im Stadthaus Selters

Matinee mit Musik und Kunst

Ein außergewöhnliches Programm mit vielen Sinneseindrücken erwartet die Besucher der Stadthausmatinee am Sonntag, 9. Juli, um 11:30 Uhr in Selters. Sandra Klein, Christian Knust und Anna Overbeck bringen dem Publikum nicht nur Kammermusik nahe, sondern auch Malerei und Prosa.

Auf dem Programm für Oboe, Violine und Cello stehen Barockmusik von Jan Dismas Zelenka und Frühklassik von Leopold Mozart sowie moderne Klänge. Dabei spielt das selten zu hörende Englischhorn als Solo-Instrument eine besondere Rolle. Zur Matinee startet eine Ausstellung mit Bildern von Christian Knust. Seine farbintensiven Bilder regen die Fantasie des Betrachters an und laden ein zu einer Reise in die Welt der Sinneseindrücke, Emotionen und Wahrnehmung.

Die aus der Region stammende Oboistin und Englischhornistin Sandra Klein hat sich für diesen Anlass mit Christian Knust und Anna Overbeck zusammengetan, die mit Violine und Cello Musik machen und diese mit Malerei verbinden. An den unterschiedlichsten Orten eröffnen die beiden Räume zum Entdecken des wechselseitigen Zaubers von Kunst und Musik – sei es im Freien, auf Tagungen, in einer Eisdiele während der Winterpause oder wie hier in einer Matinee.

Die Oboistin Sandra Klein ist regelmäßig als Solistin und Kammermusikerin in verschiedenen Formationen zu hören. Seit 2009 ist sie Mitglied der Neuen Philharmonie Westfalen. Sie war Schülerin und später Oboenlehrerin am Landesmusikgymnasium Montabaur. Christian Knust ist Geigenlehrer und tritt als Violinist in zahlreichen Ensembles und freien Orchestern in der Region und auf Tourneen auf. Er entdeckte vor einigen Jahren seine Liebe zur Malerei. Anna Overbeck ist Instrumentalpädagogin. 2021 kam sie als Volontärin im Orchestermanagement zur Rheinischen Philharmonie nach Koblenz. Als Kammermusikerin tritt sie regelmäßig in verschiedenen Formationen auf.

Das Stadthaus befindet sich in der Rheinstraße 22 in 56242 Selters. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung ist bis zum 6. August zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei zu sehen.

 

Symbolfoto: Pixabay

Regionale News aus Koblenz

Datum: 22.06.2023
Rubrik: Selters
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Campus TV

Campus TV
Folge: Hive Home - Studentinnen der Hochschule entwickeln Haus der Zukunft

Sendung vom 30.11.2023

Litfaß

Litfaß
Folge: Litfaß - Das Veranstaltungsmagazin | 30.11.2023

Sendung vom 30.11.2023

caspers Mock - Der Rechtstipp

caspers Mock - Der Rechtstipp
Folge: Geschädigtenvertretung lehnt Flutgutachter wegen Besorgnis zur Befangenheit ab!

Sendung vom 30.11.2023