Brand in Treis Karden: Eine verletzte Person

Keine Angabe zur Brandursache

Brand in Treis Karden: Eine verletzte Person

Am Montagvormittag wurde ein Brand in der Schreinerei der Mosellandwerkstätten Treis-Karden gemeldet. Die etwa 150 Personen, die sich zu der Zeit im Gebäude befunden haben, mussten dieses verlassen. Ein Bediensteter der Einrichtung erlitt durch den Brand Verbrennungen 2. Grades und wurde ins Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz verbracht. Alle weiteren Personen blieben unverletzt.

Zur Schadenshöhe (ein Gebäudeschaden ist möglicherweise nicht entstanden) sowie zur exakten Brandursache können keine Angaben gemacht werden. Möglicherweise haben sich Sägespäne entzündet. Die Ermittlungen dauern an.

Das Video-Newsportal der Region Koblenz.

Datum: 26.06.2023
Rubrik: Wetter
Das könnte Sie auch interessieren