Wecke, was in dir steckt!

Workshop für Frauen soll Lust auf kommunalpolitisches Engagement machen

Wecke, was in dir steckt!

Der Sportverein, Förderverein, Naturschutzbund, das Technische Hilfswerk, politische Parteien und viele weitere in unserer Gesellschaft fest verankerte Institutionen leben von ehrenamtlichem Engagement. Hierfür braucht es einen starken Antrieb, eine Portion Mut und solide Unterstützung.

Gemeinsam mit der Supervisorin und Trainerin Ulrike Reichelt aus Mayen, bietet Ina Rüber-Teke einen Workshop für Frauen an, der sie herausfordern und ermutigen möchte neue Schritte zu wagen und ihr Potential dort einzubringen, wo es für sie stimmig ist.Die Teilnehmerinnen sollen folgendes herausfinden: Was motiviert sie? Was macht sie unzufrieden? Was bringt sie richtig in den Flow? Der thematische Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf kommunalpolitischem Engagement.

Der Workshop findet am 4. Juli von 17:30 bis 20 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Rosengasse 2 in Mayen statt. Anmeldungen sind per Mail an gleichstellung.stadt@mayen.de oder telefonisch unter der 02651 88-1400 möglich.

Es gibt nur eine begrenzte Zahl an Plätzen, die nach dem Windhundprinzip vergeben werden. Es wird ein Teilnehmerinnenbeitrag von 8 Euro am Veranstaltungstag erhoben. Wer Kinderbetreuung benötigt, sollte dies vorher anmelden.

 

Foto: Holger Bulk

Ulrike Reichelt wird den Workshop für Frauen leiten.

Das Video-Newsportal der Region Koblenz.

Datum: 27.06.2023
Rubrik: Mayen / Vordereifel
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Campus TV

Campus TV
Folge: Hive Home - Studentinnen der Hochschule entwickeln Haus der Zukunft

Sendung vom 30.11.2023

Litfaß

Litfaß
Folge: Litfaß - Das Veranstaltungsmagazin | 30.11.2023

Sendung vom 30.11.2023

caspers Mock - Der Rechtstipp

caspers Mock - Der Rechtstipp
Folge: Geschädigtenvertretung lehnt Flutgutachter wegen Besorgnis zur Befangenheit ab!

Sendung vom 30.11.2023