Gelebte Nachhaltigkeit: Neue Bienenbeete für gewoNR

Agenda-Verein übergibt Stauden an langjährige Beetpaten

Gelebte Nachhaltigkeit: Neue Bienenbeete für gewoNR

Bienenfreundliche Stauden werden künftig die Beete des gemeinschaftlichen Mieterwohnprojektes gewoNR ergänzen. Diese übergaben die Lokale Agenda 21 und die Fairtrade-Town Steuerungsgruppen dem Projekt, um die biologische Vielfalt im Blumenbeet weiter zu fördern. Mit diesen Stauden soll das gewoNR-Beet noch bienenfreundlicher werden und ein Hingucker in der Straße bleiben.

Der Agenda-Ring Rhein-Westerwald e. V. setzt sich für die zukunftsfähige Entwicklung von Stadt und Kreis Neuwied ein – unter anderem auch vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030. Im Rahmen der Förderung einer sozialen, wirtschaftlichen und ökologisch nachhaltigen Entwicklung ist auch der Verein gewoNR - Gemeinschaftlich Wohnen Neuwied e.V. im Jahr 2011 aus dem Agenda-Verein hervorgegangen. Wolfgang Rahn, Vorsitzender des Agenda-Vereins, freut sich, dass gewoNR inzwischen im Zeppelinhof die Vision eines gemeinschaftlichen Mieterwohnprojektes realisieren konnte.

Neben dem Wohnprojekt hat gewoNR aber auch große Freude an einer Beetpatenschaft. Seit Frühjahr 2013 pflegen sie die städtische Fläche in der Innenstadt an der Ecke Wilhelm-Leuschner-Straße / An der Matthiaskirche. Das zehnjährige Bestehen der Beetpatenschaft nahm der Agenda-Verein zum Anlass, sich bei gewoNR für ihr Engagement, die Pflege und Unterhaltung des Beetes mit einem Geschenk zu bedanken, das schon bald bienenfreundliche Blüten tragen wird.

 

Pressemitteilung der Stadt Neuwied

Foto: Stadt Neuwied

Setzen sich gemeinsam für mehr biologische Vielfalt ein: Wolfgang Rahn, Lokale Agenda 21 und Sprecher der Fairtrade-Stadt Steuerungsgruppe, Hildegard Luttenberger vom Projekt gewoNR, Kordula Honnef, Sprecherin der Fairtrade-Kreis Steuerungsgruppe, Alena Linke, Lokale Agenda 21, und Gisela Zils, ebenfalls gewoNR.

 

Aktuelle und regionale Berichte mit dem TV Mittelrhein

Datum: 27.06.2023
Rubrik: Neuwied
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Thomas Anders präsentiert neue Gewürzproduktlinie "Anders Würzen"

Sendung vom 14.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Städtepartnerschaft: Koblenz und ukrainische Stadt Uman

Sendung vom 14.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Burgfestspiele Mayen überzeugen mit französischer Komödie Der Vorname

Sendung vom 14.06.2024