Die Rheinische Philharmonie war wieder in Mayen

Erstes Klassik Konzert des Jahres erfreute sich vieler Besucher*innen

Die Rheinische Philharmonie war wieder in Mayen

Die Rheinische Philharmonie ist wieder in Bewegung. Am 19. Juni um 20 Uhr fand das erste Klassik Konzert des Jahres in der St. Veit Kirche in Mayen statt. Rund 150 Gäste lauschten den Klängen der Philharmonie unter der neuen musikalischen Leitung von Benjamin Shwartz. Zu hören waren Werke von Mozart, Ravel und Mendelssohn Bartholdy. Der Solist des Abends, Michael Collins, begeisterte die Zuschauer*innen mit seinem einzigartigen Spiel an der Bassettklarinette.

"Nach dem Konzert ist vor dem Konzert": Der Termin für das nächste Klassik Konzert ist bereits in Klärung und wird über die Presse bekannt gegeben

Das Klassik-Konzert wurde auch dieses Mal wieder präsentiert vom Staatsorchester Rheinische Philharmonie, der Veranstaltergemeinschaft Mayen (Kreissparkasse Mayen, Stadt Mayen, Firma MHT, WochenSpiegel und Mayen am Wochenende) und dem Reisebüro Bell.

Foto: Bastian Kirch/ Stadt Mayen

 

Alle Meldungen, aktuell und regional aus Koblenz und dem Mittelrhein-Gebiet auf tv-mittelrhein.de

Datum: 28.06.2023
Rubrik: Mayen / Vordereifel
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Film ab!

Film ab!
Folge: DAS Crossover des Jahres?! Deadpool & Wolverine - Film ab! das Kinomagazin

Sendung vom 24.07.2024

Campus TV

Campus TV
Folge: Feministische Stadtplanung in Koblenz

Sendung vom 24.07.2024

Unternehmer im Portrait

Unternehmer im Portrait
Folge: Astrologie bei der Mitarbeitersuche und die wahre innere Stärke

Sendung vom 24.07.2024