„So ein Tag, so wunderschön wie heute“

Benefizkonzert der Mainzer Hofsänger am 2. September in Mendig auf dem Seniorentag der Verbandsgemeinde

„So ein Tag, so wunderschön wie heute“

Die weltbekannten Mainzer Hofsänger geben am Samstag, 2. September, 15:30 Uhr, im Rahmen des Seniorentages der Verbandsgemeinde (VG) Mendig in die Laacher See-Halle  ein Benefizkonzert, präsentiert von der VG Mendig und Lotto Rheinland-Pfalz. Dann heißt es „Showtime“: Die Sänger präsentieren beliebte Lieder aus weltbekannten Musicals, von „Mamma Mia“ über „Cats“, „Hair“ bis hin zu „Phantom der Oper“, „Westside Story“ und „König der Löwen“.

Der Erlös kommt den Mendiger Organisationen „Nachbar in Not“, „Kaffee Kunterbunt“ und der Initiative „Regenbogen“ zugute.

Die Mainzer Hofsänger haben bereits eine lange Geschichte: 1926 fanden sich 20 Mitglieder aus dem Extra-Chor des Mainzer Konservatoriums zusammen und nannten sich fortan „Musik Hochschulsänger“. Einige Jahre später distanzierte sich das seriöse Institut für klassische Musik von der humorvollen Gesangsgruppe. Daraufhin änderten die Sänger ihren Namen in „Mainzer Hofsänger“ und behielt die Initialen „MHS“ bei. 1955 wurde „So ein Tag, so wunderschön wie heute" durch Jakob Fischer arrangiert und es gab erste Auftritte im Fernsehen. Die Hofsänger sind bis heute fester Bestandteil der Fastnachtssendung „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“. Durch die mediale Präsenz wuchs ihre Popularität im In- und Ausland als Botschafter Mainzer Lebensart bis heute immer weiter. Seit 2007 existiert zwischen den Mainzer Hofsängern und Lotto Rheinland-Pfalz eine Partnerschaft, in deren Rahmen sie bei Benefizkonzerten im ganzen Bundesland auftreten, dabei haben sie bisher rund zwei Millionen Euro an Spenden für den guten Zweck „ersungen“.

„Die Seniorinnen und Senioren haben unsere Heimat aufgebaut. Ihnen möchten wir als kleines Dankeschön für ihre Lebensleistung einen Tag der hochwertigen Kultur schenken. Die Mainzer Hofsänger stehen für musikalischen Hochgenuss erster Güte. Wir danken Lotto Rheinland-Pfalz und den Sponsoren, der "Dr. Schlags Apotheke", "Heuft – The Thermo-Oel People", der Kreissparkasse Mayen, der „evm“ und dem "Medi-Center Mittelrhein", sehr für die Unterstützung, die dieses Kulturevent zugunsten der Seniorinnen und Senioren sowie der drei sehr engagierten Sozialinstitutionen aus unserer Verbandsgemeinde ermöglicht haben“, so VG-Bürgermeister Lempertz.

Karten gibt es zum Preis von 22 Euro (ermäßigt für Ü60-Seniorinnen und Senioren der VG Mendig für 9 Euro) bei folgenden Vorverkaufsstellen:

  • Bürgerbüro im Rathaus der VG Mendig
  • bei den Ortsbürgermeistern in Thür, Bell, Rieden und Volkesfeld
  • Tabakwaren Blum, Mendig, Poststraße

Vorbestellungen auch unter: b.cornely.vg@mendig.de

 

Foto: Lotto Rheinland-Pfalz / Seydel

Die Mainzer Hofsänger geben am Samstag, 2. September, ein Benefizkonzert in der Mendiger Laacher See-Halle.

Aktuelle und regionale Berichte mit dem TV Mittelrhein

Datum: 20.07.2023
Rubrik: Mendig
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Campus TV

Campus TV
Folge: Hive Home - Studentinnen der Hochschule entwickeln Haus der Zukunft

Sendung vom 30.11.2023

Litfaß

Litfaß
Folge: Litfaß - Das Veranstaltungsmagazin | 30.11.2023

Sendung vom 30.11.2023

caspers Mock - Der Rechtstipp

caspers Mock - Der Rechtstipp
Folge: Geschädigtenvertretung lehnt Flutgutachter wegen Besorgnis zur Befangenheit ab!

Sendung vom 30.11.2023