Koblenz: Reinigungsarbeiten im Wallersheimer Hafenbecken nach Ölaustritt

Behälter mit Öl-Emulsion wohl übergelaufen

Koblenz: Reinigungsarbeiten im Wallersheimer Hafenbecken nach Ölaustritt

Koblenz (dpa/lrs) - Im Hafenbecken von Koblenz-Wallersheim hat es am Freitag nach dem Austritt von Öl erneut Reinigungsarbeiten gegeben. In der Flussmitte sei dagegen keine Ölspur mehr zu sehen, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei. Nach den bisherigen Ermittlungen war vermutlich wegen des Starkregens am Mittwochabend in einer Industrieanlage im Hafen ein Behälter mit einer Öl-Emulsion übergelaufen. Um welche Menge es sich handelte, war weiterhin nicht klar. Die Ölspur war fast 30 Kilometer lang gewesen.

Regionale News aus Koblenz

Datum: 18.08.2023
Rubrik: Vermischtes
Das könnte Sie auch interessieren