Rheinland-Pfälzischer Tourismus auf den Weg der Besserung

Rückläufige Zahlen gab es nur in der Eifel aufgrund von Betriebsschließungen

Rheinland-Pfälzischer Tourismus auf den Weg der Besserung

Der Tourismus in Rheinland-Pfalz erholt sich, doch Gäste und Übernachtungen bleiben unter den Werten vor der Pandemie. Im ersten Halbjahr 2023 kamen 3,8 Mio. Besucher, 15 % mehr als im Vorjahr. Übernachtungen stiegen um 12 % auf 9,7 Mio. Dennoch waren das knapp 6 % weniger Gäste und 2,5 % weniger Übernachtungen als 2019. Etwa 3,1 Mio. Gäste kamen aus dem Inland buchten 7,8 Mio. Übernachtungen. 664.000 Besucher kamen aus dem Ausland mit 1,8 Mio. Übernachtungen. Rückläufige Zahlen gab es nur in der Eifel aufgrund von Betriebsschließungen.

Berichterstattung regional und aktuell aus Koblenz und der Region Mittelrhein.

Datum: 30.08.2023
Rubrik: Soziales
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Entertainer Jörg Draeger bei Talk 56

Sendung vom 24.05.2024

TALK56

TALK56
Folge: Lache, für en goode Zweck

Sendung vom 24.05.2024

Hallo im Zoo

Hallo im Zoo
Folge: Gepard: Das schnellste Tier im Zoo

Sendung vom 24.05.2024