28-Jähriger unter der Einwirkung von Alkohol und Drogen am Steuer

Fahrer hat strafrechtliche Konsequenzen zu erwarten

28-Jähriger unter der Einwirkung von Alkohol und Drogen am Steuer

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag konnten Polizeibeamte der Polizei Altenkirchen in Fürthen einen PKW anhalten und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Bei dem 28-jährigen Fahrzeugführer stellten die Beamten dann drogentypische Erscheinungen sowie Atemalkoholgeruch fest. Entsprechend durchgeführte Tests bestätigten die Aufnahme von Alkohol und harten Betäubungsmitteln. Bei der anschließenden Fahrzeugdurchsuchung konnten zusätzliche Betäubungsmittel aufgefunden werden. Dem Fahrer des Wagens wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Laut Polizeiangaben hat sich der Fahrer nun den strafrechtlichen Konsequenzen zu stellen.

 

Das Video-Newsportal der Region Koblenz.

Datum: 15.09.2023
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Live ab 6

Live ab 6
Folge: Nastätten hat eine neue Bienenkönigin: Blaufärbermarkt begeisterte die Besucher

Sendung vom 29.09.2023

Live ab 6

Live ab 6
Folge: Neuer Lions-Adventskalender: 8000 Exemplare für den guten Zweck

Sendung vom 29.09.2023

Live ab 6

Live ab 6
Folge: Herrlich verrückte Nassauer: Legendärer Frühschoppen im Festzelt zum Michelsmarkt!

Sendung vom 29.09.2023