Gerolstein: Autobeifahrer zieht 13-jähriger Radfahrerin an den Haaren

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Gerolstein: Autobeifahrer zieht 13-jähriger Radfahrerin an den Haaren

Gerolstein (dpa/lrs) - Ein junges Mädchen ist beim Radfahren vom Beifahrer eines überholenden Autos durch das Fenster an den Haaren gerissen worden. Nach Polizeiangaben vom Freitag ereignete sich der Vorfall am Donnerstagnachmittag im Gerolsteiner Stadtteil Büscheich. Bevor es zu einem Unfall kommen konnte, ließ der Unbekannte die 13-Jährige wieder los.

Das Auto mit luxemburgischem Kennzeichen fuhr danach weiter Richtung Gerolstein. Die Polizei untersucht den Fall der Körperverletzung und des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Hinweise zur Tat oder den möglichen Täter können der Polizeiwache Gerolstein gemeldet werden.

Alle Meldungen, aktuell und regional aus Koblenz und dem Mittelrhein-Gebiet auf tv-mittelrhein.de

Datum: 29.09.2023
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Deutsche Leichtathletik-Meisterschaft bald in Koblenz

Sendung vom 19.07.2024

Regiopol-TV | Initiative Region...

Regiopol-TV | Initiative Region Koblenz-Mittelrhein
Folge: Initiative Region Koblenz-Mittelrhein, der Talk (Teil 2)

Sendung vom 19.07.2024

Regiopol-TV | Initiative Region...

Regiopol-TV | Initiative Region Koblenz-Mittelrhein
Folge: Initiative Region Koblenz-Mittelrhein, der Talk (Teil 1)

Sendung vom 19.07.2024