Unfall in Emmelshausen - ein Schwerverletzter

ein stündige Straßensperrung

Unfall in Emmelshausen - ein Schwerverletzter

Emmelshausen (dpa/lrs) - Bei einem Unfall in Emmelshausen mit drei beteiligten Autos ist ein Mann schwer verletzt worden. Die anderen beiden Fahrer seien leicht verletzt worden, teilte die Polizei am späten Dienstagabend mit. Den Angaben zufolge war ein Wagen auf der Bundesstraße 327 aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrspur auf die Abbiegespur abgekommen und mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Dieses Fahrzeug wiederum sei dadurch auf einen weiteren Wagen geschoben worden. Bei dem Schwerverletzten handelt es sich um einen 59-Jährigen, die beiden Leichtverletzten sind 57 und 50 Jahre alt. Die Fahrbahn war laut Polizei mehr als eine Stunde gesperrt.

Regionale Nachrichten, Reportagen und Portraits aus dem Mittelrhein-Gebiet.

Datum: 08.11.2023
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Campus TV

Campus TV
Folge: So geht Zukunft: Tag der offenen Tür am WesterWaldCampus

Sendung vom 04.03.2024

TALK56

TALK56
Folge: Anwohnerparken: Jetzt spricht die Stadt Koblenz

Sendung vom 04.03.2024

caspers mock - Der Rechtstipp

caspers mock - Der Rechtstipp
Folge: Rechtstipp: Bauernproteste und Verkehrsstrafrecht

Sendung vom 04.03.2024