Wütende Fußgängerin schlägt mit Regenschirm auf Auto ein

Polizei sucht nach Zeugen

Wütende Fußgängerin schlägt mit Regenschirm auf Auto ein

Am Montagnachmittag kam es in der Königsberger Straße in Dierdorf zu einem Verkehrsdelikt mit anschließender Sachbeschädigung. Eine PKW-Fahrerin wollte laut Polizeiberichten ihr Fahrzeug von dem Grundstück eines Autohauses in den Verkehr einfahren und hielt verkehrsbedingt vor dem Gehweg an. Eine Fußgängerin touchierte den PKW im vorderen rechten Bereich und kam zu Fall. Die Frau schrie laut auf und schlug mit ihrem Regenschirm auf den PKW ein. Anschließend verließ sie die Örtlichkeit schreiend. Die Fußgängerin wird als dunkel gekleidet, ca 30-50 Jahre alt, mit langen dunklen Haaren, 1,75m groß und mit südländischem Akzent beschrieben. Die Polizeiinspektion Straßenhaus bittet Zeugen um Hinweise.

 

Regionale Nachrichten, Reportagen und Portraits aus dem Mittelrhein-Gebiet.

Datum: 08.11.2023
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Campus TV

Campus TV
Folge: So geht Zukunft: Tag der offenen Tür am WesterWaldCampus

Sendung vom 04.03.2024

TALK56

TALK56
Folge: Anwohnerparken: Jetzt spricht die Stadt Koblenz

Sendung vom 04.03.2024

caspers mock - Der Rechtstipp

caspers mock - Der Rechtstipp
Folge: Rechtstipp: Bauernproteste und Verkehrsstrafrecht

Sendung vom 04.03.2024