Ermittlungen wegen Körperverletzung und Drogenbesitz

Einsatz in Linz

Ermittlungen wegen Körperverletzung und Drogenbesitz

Am Mittwochmorgen meldeten mehrere Zeugen der Polizeiinspektion in Linz, dass in der Nähe des Buttermarktes ein Mann eine Frau verprügeln würde. Vor Ort konnte die Polizei einen 34-jährigen Mann und seine 40-jährige Lebensgefährtin antreffen. Im Rahmen der Ermittlungen reagierte der Beschuldigte, aber auch die geschädigte Frau ablehnend auf die Fragen der Polizei. Im Zusammenhang mit der polizeilichen Aufnahme und der damit verbundenen Personenüberprüfung fanden die Beamten bei beiden Personen Betäubungsmittel in geringen Mengen. Die Polizei stellte die Drogen sicher und leitete Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz ein. Aufgrund der vorigen Zeugenaussagen ermittelt die Polizei gegen den Mann auch wegen Körperverletzung.

Berichterstattung regional und aktuell aus Koblenz und der Region Mittelrhein.

Datum: 10.11.2023
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Campus TV

Campus TV
Folge: So geht Zukunft: Tag der offenen Tür am WesterWaldCampus

Sendung vom 04.03.2024

TALK56

TALK56
Folge: Anwohnerparken: Jetzt spricht die Stadt Koblenz

Sendung vom 04.03.2024

caspers mock - Der Rechtstipp

caspers mock - Der Rechtstipp
Folge: Rechtstipp: Bauernproteste und Verkehrsstrafrecht

Sendung vom 04.03.2024