Neuwied: Zeugen von schwerem Verkehrsunfall gesucht

Drei Verletzte und zwei grüne Ampeln

Neuwied: Zeugen von schwerem Verkehrsunfall gesucht

Am Mittwochabend kam es in Neuwied-Heddesdorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Im Kreuzungsbereich Blücherstraße/Sohler Weg kamen sich zwei Fahrzeuge entgegen, wobei eines abbog was zum Zusammenstoß beider Autos führte, da laut Aussage der beiden Fahrzeugführer die Ampel Grün zeigte. Zwei Insassen wurden schwer und eine Insassin leicht verletzt. Die Polizei bittet Zeugen sich unter pineuwied@polizei.rlp.de oder unter der Telefonnummer 02631/8780 zu melden.

 

Up-to-date mit TV Mittelrhein - dem Nachrichtensender der Region Koblenz

Datum: 10.11.2023
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Campus TV

Campus TV
Folge: So geht Zukunft: Tag der offenen Tür am WesterWaldCampus

Sendung vom 04.03.2024

TALK56

TALK56
Folge: Anwohnerparken: Jetzt spricht die Stadt Koblenz

Sendung vom 04.03.2024

caspers mock - Der Rechtstipp

caspers mock - Der Rechtstipp
Folge: Rechtstipp: Bauernproteste und Verkehrsstrafrecht

Sendung vom 04.03.2024