Verletzter nach Raub in Altendiez

Polizei sucht nach Zeugen

Verletzter nach Raub in Altendiez

Am Mittwochmorgen kam es zu einem Raub an einem 24-jährigen Auslieferungsfahrer in Altendiez in der Straße “Im Petersfeld”. Der Täter zwang das Opfer unter Drohung mit einem Messer zum Herausgeben von Bargeld und verletzte ihn dabei leicht. 

Nach einem Polizeibericht sei der Täter männlich, zwischen 16 und 25 Jahren alt, ca. 175cm groß und sprach einen osteuropäischen Akzent. Er soll mit einer dunklen Jeans, einer dunklen Kapuzenjacke und einer OP-Maske bekleidet gewesen sein. 

Die Polizei bittet um Hinweise und Zeugen, die von 5:45 Uhr bis 6:15 Uhr verdächtige Beobachtungen im Umfeld des Norma Markts in Altendiez gemacht haben. Angaben zur Tat sollen an die Kriminalpolizei in Montabaur unter Rufnummer 02602/9226-202 oder außerhalb der Bürodienstzeiten an 02602-9226-0 weitergegeben werden.

 

Das Video-Newsportal der Region Koblenz.

Datum: 23.11.2023
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Campus TV

Campus TV
Folge: So geht Zukunft: Tag der offenen Tür am WesterWaldCampus

Sendung vom 04.03.2024

TALK56

TALK56
Folge: Anwohnerparken: Jetzt spricht die Stadt Koblenz

Sendung vom 04.03.2024

caspers mock - Der Rechtstipp

caspers mock - Der Rechtstipp
Folge: Rechtstipp: Bauernproteste und Verkehrsstrafrecht

Sendung vom 04.03.2024