Ehrenamtlich Aktive des DRK Bezirksverbandes Koblenz erhalten iPad-Spende

Leo Biewer spricht Dankbarkeit aus

Ehrenamtlich Aktive des DRK Bezirksverbandes Koblenz erhalten iPad-Spende

Eine Spende von insgesamt 30 iPads erhielten die 16 rein ehrenamtlichen Präsidiumsmitglieder und ihre Stellvertreter des DRK Bezirksverbandes Koblenz von der Debeka Versicherungsgruppe Koblenz, um ihre ehrenamtliche Arbeit und Kommunikation zu vereinfachen. Das geht aus einer Pressemitteilung des Bezirksverbandes hervor. Leo Biewer, DRK-Bezirksverbandspräsident. freut sich sehr über diese großzügige Spende der Debeka, die zugleich die Wertschätzung dieser ehrenamtlichen Arbeit ausdrückt. Bei der Übergabe der iPads an die Präsidiumsmitglieder bedankte sich Leo Biewer ausdrücklich für das hohe Engagement und die Bereitschaft, diese so wichtigen Aufgaben ehrenamtlich auszuführen.

Foto: DRK Bezirksverband Koblenz e.V., Ulli Piel-Schilling

Alle News aus der Region in der TV Mittelrhein & WWTV App. Jetzt kostenfrei downloaden!

Datum: 28.12.2023
Rubrik: Soziales
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Thomas Anders präsentiert neue Gewürzproduktlinie "Anders Würzen"

Sendung vom 14.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Städtepartnerschaft: Koblenz und ukrainische Stadt Uman

Sendung vom 14.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Burgfestspiele Mayen überzeugen mit französischer Komödie Der Vorname

Sendung vom 14.06.2024