Hochwasserlage in Rheinland-Pfalz entspannt sich weiter

In Koblenz soll Meldehöhe von 500cm unterstritten werden

Hochwasserlage in Rheinland-Pfalz entspannt sich weiter

Mainz (dpa/lrs) - Die Wasserstände am Rhein und an anderen Flüssen in Rheinland-Pfalz sinken weiter. Nach derzeitiger Vorhersage gehe das Hochwasser in der laufenden Woche weiter zurück, wie die Hochwasservorhersagezentrale am Montag mitteilte. Nur am Rhein herrsche ab dem Pegel Bingen noch eine Hochwassergefährdung. Hier sei die Schifffahrtshochwassermarke 1 weiterhin überschritten. Am Pegel Koblenz sollte die Meldehöhe von 500 Zentimetern am Montag gegen Abend unterschritten werden.

 

Up-to-date mit TV Mittelrhein - dem Nachrichtensender der Region Koblenz

Datum: 08.01.2024
Rubrik: Wetter
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Campus TV

Campus TV
Folge: So geht Zukunft: Tag der offenen Tür am WesterWaldCampus

Sendung vom 04.03.2024

TALK56

TALK56
Folge: Anwohnerparken: Jetzt spricht die Stadt Koblenz

Sendung vom 04.03.2024

caspers mock - Der Rechtstipp

caspers mock - Der Rechtstipp
Folge: Rechtstipp: Bauernproteste und Verkehrsstrafrecht

Sendung vom 04.03.2024