Bendorf: Mehrere Unfälle bei Verfolgungsfahrt mit Polizei

Führerschein und Auto sichergestellt

Bendorf: Mehrere Unfälle bei Verfolgungsfahrt mit Polizei

Koblenz/Bendorf (dpa/lrs) - Ein betrunkener Autofahrer hat sich in der Nacht auf Freitag mit der Polizei eine Verfolgungsfahrt von Koblenz bis Bendorf geliefert und dabei mehrere Unfälle verursacht. Laut Polizei gab es keine Verletzten. Als die Beamten den 33-Jährigen stoppten, «leistete er gegen die polizeiliche Maßnahme zunächst Widerstand», hieß es weiter. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen: Er war nicht mehr fahrtüchtig. Die Polizisten stellten seinen Führerschein und sein Auto sicher. 

News, Berichte & mehr aus Koblenz und der Region Mittelrhein

Datum: 09.02.2024
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Thomas Anders präsentiert neue Gewürzproduktlinie "Anders Würzen"

Sendung vom 14.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Städtepartnerschaft: Koblenz und ukrainische Stadt Uman

Sendung vom 14.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Burgfestspiele Mayen überzeugen mit französischer Komödie Der Vorname

Sendung vom 14.06.2024