Dreijähriges Kind fällt vor Fastnachtsumzug aus dem Fenster

Kind kommt zur Behandlung in ein Krankenhaus

Dreijähriges Kind fällt vor Fastnachtsumzug aus dem Fenster

Linz am Rhein/Hönningen (dpa/lrs) - Ein dreijähriges Kind ist in Linz am Rhein (Landkreis Neuwied) aus dem zweiten Stock eines Hauses gefallen. Es stand am Montag an einem geöffneten Fenster, um dem Fastnachtszug zuzusehen, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Laut Mitteilung stürzte das Kind noch vor dem Umzug und wurde verletzt. Per Hubschrauber kam es demnach in eine Klinik in Sankt Augustin nahe Bonn. Die Polizei machte zunächst keine Angaben zur Schwere der Verletzungen des Kindes.

 

Alle Meldungen, aktuell und regional aus Koblenz und dem Mittelrhein-Gebiet auf tv-mittelrhein.de

Datum: 13.02.2024
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Wiederaufbau im Ahrtal geht voran

Sendung vom 01.03.2024

TALK56

TALK56
Folge: Prävention gegen Trickbetrüger

Sendung vom 01.03.2024

Haus & Hof - Das Immobilienmagazin

Haus & Hof - Das Immobilienmagazin
Folge: Hochexklusive Villa in Sessenbach

Sendung vom 01.03.2024