70-Jähriger stürzt mit Fahrrad die Treppe hinunter

Alkoholtest schlug an

70-Jähriger stürzt mit Fahrrad die Treppe hinunter

Ein 70-jähriger Fahrradfahrer stürzte am Mittwochabend die Treppe hinunter. In Altenkirchen versuchte ein 70-Jähriger nach bisherigen Erkenntnissen die Treppe mit seinem Fahrrad herunterzufahren, wobei es zum Sturz kam. Der Sturz verursachte leichte Verletzungen. Ein Alkoholtest im Laufe der Unfallaufnahme beim Betroffenen verlief positiv. Infolgedessen wurde ihm eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

 

Alle Meldungen, aktuell und regional aus Koblenz und dem Mittelrhein-Gebiet auf tv-mittelrhein.de

Datum: 18.04.2024
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren