Baumkletterer stürzt in Altenkirchen aus etwa zehn Metern Höhe ab

Ursache noch unklar

Baumkletterer stürzt in Altenkirchen aus etwa zehn Metern Höhe ab

Altenkirchen (dpa/lrs) - Aus etwa zehn Metern Höhe ist ein Mann nach ersten Erkenntnissen bei Arbeiten in einem Baum in die Tiefe gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Baumkletterer bei dem Arbeitsunfall in Altenkirchen im Westerwald am Freitag schwer verletzt. Per Rettungshubschrauber wurde er demnach in eine Klinik gebracht. Warum der 30-Jährige abstürzte, ist noch unklar. 

Up-to-date mit TV Mittelrhein - dem Nachrichtensender der Region Koblenz

Datum: 19.04.2024
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Thomas Anders präsentiert neue Gewürzproduktlinie "Anders Würzen"

Sendung vom 14.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Städtepartnerschaft: Koblenz und ukrainische Stadt Uman

Sendung vom 14.06.2024

TALK56

TALK56
Folge: Burgfestspiele Mayen überzeugen mit französischer Komödie Der Vorname

Sendung vom 14.06.2024