Es geht weiter: Unwetter mit Starkregen in erwartet

Ab Sonntag dann wieder mit mehr Sonnenschein

Es geht weiter: Unwetter mit Starkregen in erwartet

Offenbach (dpa/lrs) – In den kommenden Tagen wird es in Rheinland-Pfalz noch einmal ungemütlich. Am Donnerstag ist ab dem Mittag mit einzelnen Schauern und örtlichen Gewittern mit Starkregen zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Vor allem in der Pfalz kann es zu Unwettern durch Starkregen kommen. Auch mit Sturmböen sei dann zu rechnen. Die Höchstwerte liegen zwischen 17 Grad in Hochlagen und 22 Grad am Rhein. In der Nacht zum Freitag erwarten die DWD-Meteorologen von Südosten aufziehenden Starkregen, es besteht lokale Unwettergefahr.

 

Am Freitag ist bei Maximaltemperaturen zwischen 16 und 19 Grad mit schauerartigem Regen zu rechnen. Örtliche Gewitter mit Starkregen sind weiterhin möglich. Auch unwetterartige Mengen sind dabei nicht ausgeschlossen. Ab dem Nachmittag lassen dann die Schauer und Gewitter nach und es lockert auf. Auch am Wochenende sind noch gebietsweise Schauer und Gewitter möglich. Am Samstag kann es auch noch einmal Starkregen geben. Der Sonntag wird dann größtenteils heiter.

Foto: Harald Tittel/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

 

 

Aktuelle und regionale Berichte mit dem TV Mittelrhein

Datum: 23.05.2024
Rubrik: Wetter
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Kulturstufen eröffnet: Musik und Wein locken an den Rhein

Sendung vom 18.07.2024

TALK56

TALK56
Folge: Lernen Sie unseren Moderator Christian Thiel kennen

Sendung vom 18.07.2024

Film ab!

Film ab!
Folge: Film ab! Das Kinomagazin

Sendung vom 17.07.2024