Unfall eines Fahrgastschiffs in Boppard

Verletzt wurde niemand

Unfall eines Fahrgastschiffs in Boppard

Am Mittwochmorgen kam es in Boppard zu einem Schiffsunfall auf dem Rhein. Ein Fahrgastkabinenschiff wollte vom Stadtsteiger in Boppard ablegen und musste aufgrund eines vor ihm stillliegenden Fahrgastschiffs zurücksetzen. Hierbei fuhr es mit seinem Heck in die Ufermauer. Neben der Ufermauer wurde auch ein dort befindliches Geländer auf einer Länge von ca. 4 Metern beschädigt. Es entstand ein hoher Sachschaden, verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an.

Das Video-Newsportal der Region Koblenz.

Datum: 12.06.2024
Rubrik: Blaulicht
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Kulturstufen eröffnet: Musik und Wein locken an den Rhein

Sendung vom 18.07.2024

TALK56

TALK56
Folge: Lernen Sie unseren Moderator Christian Thiel kennen

Sendung vom 18.07.2024

Film ab!

Film ab!
Folge: Film ab! Das Kinomagazin

Sendung vom 17.07.2024