Gesetzblatt wird digital

Digitalisierung schreitet voran

Gesetzblatt wird digital

Mainz (dpa/lrs) - Die rheinland-pfälzische Landesregierung wird digitaler: Der Landtag verabschiedete am Donnerstag in Mainz fraktionsübergreifend ein Gesetz zur Änderung der Landesverfassung, das die digitale Veröffentlichung von Gesetzen ermöglicht. «Die derzeit allein verbindliche Papierfassung des Gesetz- und Verordnungsblatts soll abgelöst und die Verkündung auf einer digitalen Verkündungsplattform des Landes ermöglicht werden», heißt es in dem Gesetzentwurf. Geplant ist die Verkündung auf der digitalen Plattform des Landes. Federführung bei der Umsetzung hat das Justizministerium. Die Kosten werden auf null beziffert. 

 

Regionale Nachrichten, Reportagen und Portraits aus dem Mittelrhein-Gebiet.

Datum: 13.06.2024
Rubrik: Politik
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Kulturstufen eröffnet: Musik und Wein locken an den Rhein

Sendung vom 18.07.2024

TALK56

TALK56
Folge: Lernen Sie unseren Moderator Christian Thiel kennen

Sendung vom 18.07.2024

Film ab!

Film ab!
Folge: Film ab! Das Kinomagazin

Sendung vom 17.07.2024