Ehemaliger Bürgermeister von Remagen ist tot

Fast 30 Jahre Amtszeit

Ehemaliger Bürgermeister von Remagen ist tot

Am Samstag verstarb der langjährige Bürgermeister von Remagen Hans Peter Kürten (parteilos) mit 93 Jahren. In seiner Amtszeit von 1965 bis 1994 zeichnete sich Kürten durch sein besonderes Engagement aus. Neben der Errichtung der Rheinhalle in Remagen, der Bau der Friedenskapelle mit der Schwarzen Madonna und der Eröffnung des Freizeitbades, ist er auch verantwortlich für mehrere Städtepartnerschaften. Im Jahr 2019 wurde er außerdem zum Ehrenbürger von Remagen gekürt und erhielt das Bundesverdienstkreuz.

Alle News aus der Region in der TV Mittelrhein & WWTV App. Jetzt kostenfrei downloaden!

Datum: 08.03.2022
Rubrik: Remagen
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

TALK56

TALK56
Folge: Entertainer Jörg Draeger bei Talk 56

Sendung vom 24.05.2024

TALK56

TALK56
Folge: Lache, für en goode Zweck

Sendung vom 24.05.2024

Hallo im Zoo

Hallo im Zoo
Folge: Gepard: Das schnellste Tier im Zoo

Sendung vom 24.05.2024