Einzelhandel: Kunden in Rheinland-Pfalz weiter zurückhaltend

Unsicherheit durch Preisanstiege?

Einzelhandel: Kunden in Rheinland-Pfalz weiter zurückhaltend

Mainz (dpa/lrs) - Die Hoffnungen des rheinland-pfälzischen Einzelhandels auf Impulse durch das Ostergeschäft sind in diesem Jahr eher verhalten. «Bislang bemerken wir eine Kaufzurückhaltung», sagte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Rheinland-Pfalz, Thomas Scherer, in Mainz der Deutschen Presse-Agentur. Das gelte sowohl im Bezug auf Dekorationsartikel als auch Spielwaren. Die Menschen seien sehr vorsichtig geworden. Der Verband vermutet dahinter die Unsicherheit aufgrund der Preissteigerungen bei Energie und Lebensmitteln als Folgen des Ukraine-Krieges. Bei Lebensmitteln sei die Zurückhaltung noch nicht so ausgeprägt. Wer es sich leisten könne, lege bereits seit der Corona-Pandemie verstärkt Wert auf Regionalität und Qualität. 

Up-to-date mit TV Mittelrhein - dem Nachrichtensender der Region Koblenz

Datum: 13.04.2022
Rubrik: Wirtschaft
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Hund Katze Specht

Hund Katze Specht
Folge: Hund Katze Specht aus dem Tierheim Koblenz

Sendung vom 12.08.2022

VIP-Trip | Die Reise-Reportage von TV Mittelrhein

VIP-Trip | Die Reise-Reportage von TV Mittelrhein
Folge: Aruba mit Eva Habermann

Sendung vom 12.08.2022

HeimArt

HeimArt
Folge: Weltkulturerbe oberes Mittelrheintal

Sendung vom 12.08.2022