Umsätze in der Industrie enorm gestiegen

30 Prozent Umsatzsteigerung

Umsätze in der Industrie enorm gestiegen

Bad Ems (dpa/lrs) - Die Umsätze in der Industrie in Rheinland-Pfalz sind im Februar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum kräftig gestiegen. Das Plus betrage 30 Prozent, teilte das Statistische Landesamt in Bad Ems am Dienstag mit. Vor allem in der Pharmaindustrie zeigte die Kurve demnach steil nach oben - und zwar um 145 Prozent. Grund war laut Landesamt die hohe Inlandsnachfrage bei einzelnen pharmazeutischen Produkten. Mit deutlichem Abstand folgten die metallerzeugenden und -bearbeitenden Firmen mit einem Zuwachs von 85,7 Prozent. Insgesamt setzten die Industriebetriebe 9,6 Milliarden Euro um. Gleichzeitig stieg die Zahl der Beschäftigten nur leicht um 0,9 Prozent. In einigen Branchen ging die Zahl der Mitarbeiter zurück, das deutlichste Minus gab es in der Autobranche mit 4,1 Prozent. 

Regionale Nachrichten, Reportagen und Portraits aus dem Mittelrhein-Gebiet.

Datum: 19.04.2022
Rubrik: Wirtschaft
Das könnte Sie auch interessieren
Livestream
Neu in unserer Mediathek

Hund Katze Specht

Hund Katze Specht
Folge: Hund Katze Specht aus dem Tierheim Koblenz

Sendung vom 12.08.2022

VIP-Trip | Die Reise-Reportage von TV Mittelrhein

VIP-Trip | Die Reise-Reportage von TV Mittelrhein
Folge: Aruba mit Eva Habermann

Sendung vom 12.08.2022

HeimArt

HeimArt
Folge: Weltkulturerbe oberes Mittelrheintal

Sendung vom 12.08.2022