Niedriger Studierendenanteil in Rheinland-Pfalz

Besonders geringes Interesse an dualen Studiengängen

Niedriger Studierendenanteil in Rheinland-Pfalz

Wie aus einer Studie des Centrums für Hochschulentwicklung und des Forschungsinstituts Betriebliche Bildung hervorgeht, sind Studierende, die einem dualen Studium nachgehen, in Rheinland-Pfalz selten. Im vergangenen Jahr bewarben sich durchschnittlich nur zehn Menschen auf einen der 116 dualen Studienangebote, die in Rheinland-Pfalz angeboten werden. Doch auch der grundsätzliche Anteil an Studenten soll im Vergleich zu den anderen Bundesländern hinterherhinken. Während bundesweit 4,2 Prozent der Bevölkerung studieren, sollen es in Rheinland-Pfalz lediglich 2,9 Prozent sein.

News, Berichte & mehr aus Koblenz und der Region Mittelrhein

Datum: 20.04.2022
Rubrik: Bildung
Das könnte Sie auch interessieren