Bernhard Braun gibt Fraktionsvorsitz Anfang 2023 ab

Pia Schellhammer als Nachfolgerin gehandelt

Bernhard Braun gibt Fraktionsvorsitz Anfang 2023 ab

Mainz (dpa/lrs) - Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im rheinland-pfälzischen Landtag, Bernhard Braun, gibt den Fraktionsvorsitz im kommenden Jahr ab. Es sei von vornherein klar gewesen, dass er bei der nächsten Fraktionsvorstandswahl nicht mehr antrete, sagte Braun am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur in Mainz. Er habe jetzt darum gebeten, die Wahl, die turnusgemäß nach zweieinhalb Jahren im Herbst 2023 anstehe, vorzuziehen - auf Anfang 2023. Dann werde er nicht mehr zur Wahl des Fraktionsvorsitzenden antreten. Zu dem Zeitpunkt seien schon zwei Fünftel der Wahlperiode vorbei, der gesamte Fraktionsvorstand werde neu gewählt und die Neuen hätten mehr Zeit, sich einzuarbeiten. «Ich habe immer gesagt, ich will in dem Amt nicht 65 werden. Das klappt dann auch», sagte Braun, der am 30. Juni nächsten Jahres 65 Jahre alt wird. Er werde aber Landtagsabgeordneter bleiben. Als eine mögliche Nachfolgerin wird die Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion, Pia Schellhammer, gehandelt.

Foto: Arne Dedert/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Alle News aus der Region in der TV Mittelrhein & WWTV App. Jetzt kostenfrei downloaden!

Datum: 05.05.2022
Rubrik: Politik
Das könnte Sie auch interessieren